Seit Februar 2016 werden meine Autoren­kollegin Monika Kubach und ich mit unserem neuen Jugend­roman von der Agentur Lesen&Hören ver­treten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.
Am 23.12.2015 habe ich den 1. Preis des Drachenstern-Fantastik-Preises in der Rubrik »Science Fiction« gewonnen. Der Preis ist mit einem Buchvertrag ver­bunden. Ich arbeite schon fleißig an dem neuen Projekt.
Auch in 2016 erscheinen wieder diverse Anthologien, in denen ich mit Kurz­geschichten vertreten bin. So auch die Anthologie »Roter Mond – 9 fantastische Geschichten« (Hrsg. Birgit Otten).

Zwei weitere Romane in Planung für 2015 und 2016. Im November 2015 er­scheint mein neuer Fantasy-Jugend­roman, im März 2016 eine Para­normal Romance, beide bei Bookshouse.
Im Verlag ohneohren ist soeben die Printausgabe der Antho­logie »Miss­ver­standene Monster« er­schie­nen, die im Sep­tember 2014 als E-Book veröffentlicht wurde. Meine Geschichte »Dank sei den Stinkmorcheln« ist dabei.
Wuppertaler Rundschau: Am 27.5.2015 erschien ein Artikel über »Magische Novembertage – Ein märchenhafter Aufstand auf Sylt« in der Wuppertaler Rundschau
Im April 2015 wurde mein Gedicht »Unser Winter« unter die zehn besten der Lyrikausschreibung »Worte im Mond« des Sperling-Verlags gewählt. (Cover)
Nominierung Vincent Preis 2014: Im Februar 2015 waren meine beiden Kurzgeschichten »Mittsommerdämon« und »Nacht« aus der Anthologie »Dunkle Stunden« (Verlag Torsten Low) für den Vincent Preis 2014 nominiert. Die Anthologie gewann den 5. Preis für die beste deutschsprachige Kurz­geschichten­sammlung. (Foto Vincent Preis Logo)
XUN-Kurzgeschichtenpreis: Im Herbst 2014 wurde meine Kurzgeschichte »Hüter der Flamme« unter die besten zehn Ge­schich­ten des XUN-­Kurz­ge­schichten­wett­bewerbs gewählt. (Foto: Cover)
2. Platz beim Marburg Award 2014 »Atlantis«: Am Samstag, den 26.4.2014, wurde mir auf dem Marburg Con für meine Kurz­geschichte »Im Herzen« die Silber­medaille ver­liehen. (Auf dem Foto mit Veranstalter Thomas Vaterrodt.)
Tiermagazin Paul: In der Sonderausgabe 2/2014 erschien dieser Artikel über die Entstehung von »Die Schatten von Sev-Janar«.

Der Zeitwandler – Restart
Der Zeitwandler – Restart
Roman
ISBN 978-9963-53-168-4
Bookshouse Verlag,
24. November 2015
350 Seiten
Taschenbuch 13,99€
E-Book 5,49€
»Eine tolle fesselnde Geschichte über eine Prophezeiung, Magie und ein Versprechen, das die Zeit überdauert.«
Skybabe
Leseprobe:

Der Mann lächelte strahlend und entblößte dabei ein Gebiss, das offensichtlich niemals von Brackets in seine Schranken verwiesen worden war. Zwei Eckzähne waren abgebrochen, die meisten Zähne standen abenteuerlich schief, und sie wirkten trotz der Jugend des Mannes schon ziemlich abgeschliffen. Da, wo er herkam, gab es anscheinend ordentlich was zu kauen.

Dennis richtete sich langsam auf und entzog dem seltsamen Fremden vorsichtig seine Hand. »Wo bin ich hier?«, fragte er leise. Er merkte, wie undeutlich er sprach – es klang wie durch Watte, und als hätte er einen dicken Klumpen Kaugummi im Mund. »In der Vergangenheit?«

Aber der Mann, der sich als Edward vorgestellt hatte, verstand ihn problemlos. »Nein«, erwiderte er, während das Lächeln allmählich aus seinem Gesicht wich. »Nicht in der Vergangenheit. Ich wünschte, es wäre so. Ich bin in diesem Augenblick seit Jahrhunderten gefangen und reise durch die Zeit. Ein Zauber hat mich in eine Zeitblase gebannt, in der ich immer jung bleibe. Doch durch deine Ankunft läuft für mich die Zeit wieder weiter, und ich weiß nicht, wie schnell sie mich einholen wird. Ich habe das Gefühl, du musst dich beeilen.«

Hier geht es zur XXL-Leseprobe
anke3006
»Ich bin mit Begeisterung in die Zeit und die Geschichte eingetaucht. Die Autorin hat Mythen und Legenden auferstehen lassen und mit Magie umwoben. Wirklich toll.«

C. Koch
»Wer auf historische und fantasievolle Verbindungen in die Neuzeit steht, ist hier prima bedient. Sollte der Leser dann auch noch London aus persönlichen Besuchen kennen, wird das Ganze zum großartigen Besuch zwischen Vergangenheit und Gegenwart an bekannten Orten.«

Ormeniel
»Das Buch ist eine absolute Leseempfehlung für alle, die Spannung, Abenteuer und Historie zu schätzen wissen. Nicht nur jugendliche Leser werden davon begeistert sein.«